Die medelina verknüpft Geschichten – im Sommer wie im Winter. Im Dorf warten die Geissen von Eveline auf eine Wanderung mit euch durch die Wälder, über Hügel und Berge. Von unserem Haus aus mit den Lamas trekken, unseren Nachbarn der Medelserhütte einen Besuch abstatten und ihnen gleich den frischen Salat für den Betrieb mit hochtragen. Mit dem Feldstecher nach unseren Alpentieren – grossen und kleinen, am Boden oder in der Luft – Ausschau halten… Bei Regen und Hudelwetter einen Besuch im Stall abstatten, einmal selber Frischkäse herstellen, oder den Tag im Waldkino auf der academia vivian ausklingen lassen.

Winter

Abseits des Rummels lädt die ruhige Val Medel ein, das "Unberührte" zu entdecken - für Ski-, Schneeschuhtouren und Winterwanderungen ideale Voraussetzungen.

Das Skitourengebiet erstreckt sich vom Oberalppass über den Lukmanierpass bis hinüber ins Tessin. Die Touren sind leicht bis anspruchsvoll - für jeden Geschmack und für jede Tagesform ist etwas dabei.

Auch mit den Schneeschuhen lässt sich die Stille des Winters und die Ruhe der Natur wunderbar erfahren – durch verschneite Wälder, über die Hügel und vielleicht doch auch einen Gipfel erklimmen?

PistenskifahrerInnen kommen in den nahegelegenen Skigebieten Disentis sowie Sedrun/Andermatt voll auf ihre Kosten.

Abwechslungsreiche Langlaufloipen entlang des jungen Rheins sind von Disentis bis Trun sowie in Sedrun gespurt.

 

Weiterführende Links und Informationen:
Skitouren
Lukmanierpass
Schneeschuhtouren
Langlaufen & Skifahren
Ausflugsziele

Geisstrekking mit Packziegen

Ein Winterangebot der medelina und Geissherz.

Die Geissen von Geissherz nehmen euch mit auf eine winterliche Entdeckungsreise der besonderen Art. Mit ihrem neugierigen Charakter sorgen die verschmusten und zahmen Tiere für ein kurzweiliges und herzerwärmendes Erlebnis. Unterwegs erzählen Eveline und Livia gerne mehr über die Geissen, das Tal und die Geschichten, die es prägen.

Gemütlich kommt ihr am Vortag in der medelina an. Am Abend dürft ihr euch mit dem kreativen regionalen und saisonalen medelina-Menü verwöhnen lassen. Am nächsten Morgen, frisch gestärkt nach einem reichhaltigen Frühstück mit hausgemachten Produkten, heisst es: aufbrechen nach Soliva, wo die Böcke wohnen. Die Packböcke werden gesattelt und bepackt und schon geht`s los! Von Soliva ziehen wir mit der Karavane gemütlich bergwärts. Nach einem ausgiebigen Picknick mit Köstlichkeiten aus dem Tal oder einem Zmittag von der Feuerküche und allerlei Ziegengeschichten ziehen wir später langsam zurück ins Dorf. Dort lassen wir vor der Abreise den Tag gemütlich ausklingen – oder besser, wir bleiben noch eine Nacht länger.

Preise:

Geisstrekking, 3-5 Stunden CHF 450 (pauschal bis 8 Personen)
Picknick mit regionalen Produkten, exkl. Getränke CHF 25 (Erwachsene), CHF 15 (Kinder bis 12 Jahre)
Zmittag «Feuerküche», exkl. Getränke CHF 30 (Erwachsene), CHF 20 (Kinder bis 12 Jahre)

Übernachtung in der medelina im Doppelzimmer inkl. Abendessen ab CHF 110.
Das Winterangebot ist buchbar bis Ostern 2022. Ein Geisstrekking mit Geissherz kann ganzjährig und auch ohne Übernachtung gebucht werden.Buchungsanfragen nehmen wir gerne per E-Mail oder Telefon entgegen.

Download Angebotsflyer

Sommer

Im Sommer ist die Val Medel ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Von gemütlichen Spaziergängen im Tal über Rundwege und anspruchsvolle Touren mit aussichtsreichen Gipfeln haben wir für Alle etwas zu bieten.

Die Medelserhütte SAC, die von Curaglia in 3.5 Stunden zu erreichen ist und in der Fuorcla da Lavaz aussichtsreich über der Val Plattas thront, ist ein guter Ausgangspunkt für Hochtouren im Gebiet des Piz Medel sowie als Etappenziel für Hüttentouren sehr lohnenswert.

Die Academia Vivian, das "Waldschulzimmer" auf Stagias auf 1600 m ü. M., bietet ein abwechslungsreiches Programm mit dem Waldkino, mit Kulturveranstaltungen und Exkursionen rund um Flora und Fauna unseres Berggebietes.

 

Weiterführende Links und Informationen:

Themenwege
Wandervorschläge
Aktivitäten
Ausflugsziele